Ağıtın Sonu

Das Ende der Wahrnehmung erforscht das Gefühl der Zugehörigkeit zu einem Ort des Aufruhrs des modernen Lebens, angefangen von der Geschichte einer Frau, die glücklich sein will, Erinnerungen und Träume umarmt, hofft und bedauert. Eine traurige Geschichte von einer verträumten Stadt

Um mit diesem schönen und selbstgefälligen Kerl Seite an Seite zu gehen, hat er seine Begegnung mit dem Vormonat nicht vergessen … Der Vogel sang in seinen Herzflügeln, zog sich die frechen Wangen an, zwei Drahtweiße strömten in sein Haar, das gestern Abend gebrochen war, stoppten nicht, die Flügel in den Augen und er lächelte. Weiß gedeckte Restauranttische, grüne Bohnen mit Olivenöl, Inselufer, regnerische Abende, Märchen … Berg und ranzige entfernte Verwandte „Dağ, was ist mit Lodos passiert?“, Frauen mittleren Alters, geschieden, nie verheiratet, Liste der Singles … Fatma und Kerem, der Junge mit Dilnaz … Erinnerungen … Frustrationen, Wahnvorstellungen, bekannte Volkslieder im Radio, Ya Hızır!, Oder Liebe mich mit meiner Schuld. Bild Wir sind wie eingesperrte Vögel, Violet Earth, die glücklich sein wollen, Erinnerungen und Er erzählt die Geschichte einer Frau, die Träume umarmt, hofft, liebt und fürchtet und Reue erfährt. Eine traurige Geschichte von einer Stadt voller Traum.

 

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind noch offen.

www.000webhost.com