Arı Fısıltıları

Als er versuchte zu definieren, was er hörte, war es ein kleiner, schwacher Körper, den er zeichnen konnte. Ece Derviş Bire klang, als würde er eine Frage stellen. „Wo sind meine Hände?“ , Wo sind meine Arme, wo sind meine Beine, wenn Sie mir zeigen, wo ?, Die Bienen drehen sich bereits um ihren Kopf und werden auf einen Ast dahinter gelegt, aber Derviş ist im Feld der Sämlinge gefangen und hört sich dieses Geräusch an, das in seinem Gehirn weiter fröstelt Obwohl er sich nicht zurückweisen konnte, bat er ihn zu fragen: „Was werden Sie tun, Dervish?“
Kämpfe, Explosionen, Begräbnisse, die ins Dorf gebracht wurden … Die Liebe von Suna zum Meer … Die großen Worte, die Eltern, die das Herz und die Seele des Mannes in den Schatten stellen. Ein schlafloser Derwisch, gesprochen Berkin, prozedurale Alevi-Volkslieder türk Die Politik der Gegenwart, die Flammen und die endlosen Übertreter Uy
Der Geruch der Mutter, die Feuchtigkeit der Erde, der Geruch von karbonisiertem Tee und Tabak, der Geruch von Liebe; Der Geruch von Dampf, Seife und Schweiß brennt Fleisch, Blut und Abwasser… Das Bienengeflüster erzählt den Geruch der Welt.
Menekse Toprak, der zum Flüstern der Bienen flüstert, erzählt das Talent des Lebens. Emotional, wütend und voller Liebe Duy

www.000webhost.com